Ihre Kunstkarriere

Erste Schritte, um Ihre Kunst in eine Galerie zu bringen

Erste Schritte, um Ihre Kunst in eine Galerie zu bringen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

6 Grundlagen der Kunstgalerie für Künstler

Unabhängig davon, ob Sie sich entschlossen haben, die ersten Schritte zu unternehmen, um Ihre Arbeiten in einer Kunstgalerie zu zeigen, oder ob Sie ein etablierter Künstler sind, der Ihre Präsenz auf neue Städte ausweiten möchte, ist es wichtig, die Grundlagen für die Auswahl der Künstler durch eine Kunstgalerie zu verstehen.

Als Galeristin und Künstlerin in einer der lebendigsten Kunststädte der USA - Charleston, South Carolina - weiß Cecilia Murray ein oder zwei Dinge darüber, wie Kunst in Galerien gezeigt wird. Im Folgenden beschreibt sie wichtige Schritte, die Künstler unternehmen sollten, bevor sie nach einer möglichen Vertretung suchen. Genießen!

1. Bieten Sie eine einzigartige künstlerische Vision

Eines der ersten Dinge, nach denen ich bei einem angehenden Künstler suche, ist ein substanzielles und konsistentes Werk mit einer bestimmten Sichtweise und Richtung. Ich suche jemanden mit einem klar entwickelten Stil und Ansatz, egal ob es sich um eine faszinierende Auswahl an Motiv, Komposition, Palette, Oberflächenstruktur oder Beleuchtung handelt.

Um sich von anderen Künstlern abzuheben, präsentieren Sie ein einzigartiges, aufregendes Werk, das Aufmerksamkeit erfordert. Wie? Bauen und verfeinern Sie Ihre künstlerische Vision und berücksichtigen Sie Ihr aktuelles Werk.

Konzentrieren Sie sich auf das Thema, das Sie am meisten begeistert. Die Themen, die Sie am meisten begeistern, werden wahrscheinlich Ihre besten Bilder inspirieren, was wiederum den Betrachter am besten anspricht. Konzentrieren Sie Ihre Gedanken und tauchen Sie in ein Genre ein. Dies erleichtert den Aufbau eines zusammenhängenden, interessanten Werkes erheblich.

2. Seien Sie Ihr härtester Kritiker

Schauen Sie sich Websites etablierter Künstler und Social-Media-Konten wie Instagram an. Beachten Sie, dass erfolgreiche Künstler, selbst wenn sie als Miniaturbild betrachtet werden, eine gut gestaltete Sammlung von Werken mit einem wunderbaren Sinn für Licht und einer schönen Palette präsentieren.

Betrachten Sie nun Ihre Arbeit als Sammlung. Haben Sie mindestens zwei Dutzend Gemälde, die als ein Werk zusammenhalten? Wenn in Ihrem Haus oder Studio Platz ist, empfehle ich, mehrere Gemälde an eine Wand zu hängen, als wären sie in einer Kunstgalerie, um sie zu bewerten.

Fragen Sie sich, was an Ihrer Arbeit so einzigartig ist. Sind Ihre Landschaften strukturierter und mutiger oder in der Palette tonaler als andere, die Sie gesehen haben? Sind Ihre Porträts aus dem Leben gemalt und voller Emotionen und Licht? Ist Ihre Arbeit subtiler und launischer als andere Stillleben, die Sie gesehen haben?

Wenn Sie sich bei der Beantwortung solcher Fragen nicht sicher sind, bitten Sie andere Künstler um Feedback und fordern Sie sich heraus, etwas weiter in Ihr Thema einzusteigen. Viele Künstler und Galerien bieten Portfolio-Kritik an. Dies sind gute Investitionen, um eine unparteiische Perspektive auf Ihre Arbeit zu gewinnen.

Eine andere effektive Möglichkeit, Ihre eigene Arbeit zu bewerten, besteht darin, die Antwort auf die folgenden Fragen zu prüfen: Welche Botschaft möchte ich als Künstler senden? Wenn ich meine Arbeit in einem Satz beschreiben müsste, was wäre das?

Ein in meiner Galerie vertretener Wildtierkünstler erklärt: „Ich verwende gerne Farbe und Textur, um die einzigartige Persönlichkeit jedes Tieres auszudrücken, sei es ein bisschen Schwachsinn oder ein Hauch von Dummheit.“ Dies ist eine Künstlerin, die ihre künstlerische Vision bearbeitet und verfeinert hat. Diese Aussage spiegelt die wunderbaren, farbenfrohen Vögel wider, die sie malt. Sie hat eine starke, konsequente Botschaft.

3. Markieren Sie Ihre beste Arbeit

In meinem Seminar über die Annäherung an Galerien empfehle ich dringend, Ihre Sammlung bis auf die stärksten Werke zu bearbeiten. Höchstwahrscheinlich wird eine Kunstgalerie zu Beginn Ihrer Partnerschaft nicht mehr als ein Genre Ihrer Arbeit enthalten, es sei denn, Sie sind recht gut etabliert. Wenn Sie sich beispielsweise am meisten für Porträts und Stillleben interessieren, sollten Sie Landschaften und Wildtiere - auch wenn Sie sie gelegentlich malen - nicht in Ihre Präsentation vor einer Galerie einbeziehen.

Auf Ihrer Website sollten nur die Bilder sichtbar sein, die Ihre Vision und Leidenschaft als Künstler am besten widerspiegeln. Wenn Sie gerne Seestücke malen, diese aber nicht in einer Galerie präsentieren möchten, entfernen Sie sie von Ihrer Website und Ihren Social-Media-Plattformen.

Da Wachstum als Künstler natürlich ist, empfehle ich, es zu entfernen, falls eine frühere Arbeit nicht mehr Ihre aktuellen Errungenschaften darstellt. Gemälde, die Jahrzehnte alt sind, mögen für Ihre aktuelle Arbeit noch relevant sein, aber wenn nicht, lautet mein Motto: "Fördern Sie das Beste, verstecken Sie den Rest."

4. Standort berücksichtigen

Hat Ihre Arbeit eine spezifische regionale, nationale oder internationale Anziehungskraft? Stadtlandschaften mit berühmten Orten in New York, Paris und Florenz werden die meisten Kunden ansprechen, unabhängig vom Standort. Wenn Sie jedoch lokale Landschaften malen, ist Ihre Arbeit mit größerer Wahrscheinlichkeit erfolgreich, wenn sie von Galerien in Ihrer Nähe vertreten wird.

Ich habe kürzlich mit einem Künstler gearbeitet, der an der Nordostküste lebt. Ihre inspirierteste, dramatischste und beeindruckendste Arbeit stammt jedoch aus der Zeit, die sie in den Bergregionen Neuenglands verbracht hat. Ich schlug vor, dass sie gut daran tun würde, in die Berge zurückzukehren, um sich vertreten zu lassen, bis sie ein größeres Portfolio an Arbeiten aufgebaut hatte, die von der Küste inspiriert waren.

Auch wenn Ihre Arbeit nicht ortsspezifisch ist, müssen Sie die Region untersuchen, in der Sie eine Galeriedarstellung suchen. Natürliches Licht, lokale Farben und Innenarchitektur variieren stark, wenn Sie sich im ganzen Land bewegen. Ihr Erfolg in einer neuen Region kann so einfach sein wie eine leichte Verschiebung der Farbpalette.

Zum Beispiel bewunderte ich die Arbeit eines Künstlers aus Utah, der in meiner Galerie an der Küste von South Carolina eine Vertretung suchte. Während ihre Vogelmotive gut in die lokale Fauna meiner Region passen würden, war ihre Farbpalette ziemlich erdig.

Obwohl perfekt für ein Bergheim, war es für die meisten Küstenhäuser in South Carolina nicht geeignet. Eine kleine Verschiebung zu einem etwas helleren und blaueren Hintergrund könnte ihr Schlüssel für einen erfolgreichen Verkauf von Gemälden in meinem Teil des Landes sein.

5. Lassen Sie Ihre künstlerische Vision erstrahlen

Beachten Sie beim Erstellen eines Werkes zur Vorbereitung der Repräsentation die folgenden drei Punkte: Konzentrieren Sie sich auf Ihre Inspiration, bearbeiten Sie Ihre Arbeit in ihren stärksten Stücken und denken Sie immer an die Botschaft, die Sie als Künstler sowohl online als auch online senden möchten Person. Wenn Sie Ihr eigenes einzigartiges, aufregendes und ikonisches Kunstwerk schaffen, wird Ihre Botschaft durchscheinen.

6. Holen Sie sich mehr Belichtung

Neben der Darstellung von Kunstgalerien sind Kunstwettbewerbe eine großartige Möglichkeit, als Künstler mehr Aufmerksamkeit zu erlangen. Die Teilnahme an Kunstwettbewerben und -wettbewerben erhöht die Sichtbarkeit eines Künstlers in der Kunstwelt. Der Gewinn eines Wettbewerbs kann auch das Vertrauen eines Künstlers in seine Arbeit stärken. Beide Punkte helfen Künstlern, sich auf offene Anrufe vorzubereiten, die häufig von Kunstgalerien abgehalten werden.

Zu den Preisen gehören außerdem Bargeld, Veröffentlichungen in weltweiten Kunstmagazinen oder Büchern sowie der Zugang zu Richtern, die Einfluss auf die Kunstwelt haben - und manchmal auch Ausstellungen von Werken. Bereit, an Kunstwettbewerben teilzunehmen? In diesem kostenlosen Leitfaden erfahren Sie, wie Sie an Kunstwettbewerben teilnehmen können. Dann lesen Sie die offenenKunstwettbewerbe von Network, einschließlich des jährlichen Kunstwettbewerbs des Künstlermagazins, der einen Rückzug zum Hauptpreis in die Toskana, Italien, zur Verjüngung, Inspiration und zum Kunstmachen beinhaltet! Weiter, Künstler!

Eine Version dieses Artikels, geschrieben von Cecilia Murray, wurde im Pastel Journal vorgestellt. Abonnieren Sie jetzt, um die neueste Ausgabe nicht zu verpassen.


Schau das Video: Wincent Weiss - Hier mit dir (August 2022).