Zeichnung

Samen der Inspiration für die Blumenkunst pflanzen

Samen der Inspiration für die Blumenkunst pflanzen

Kultivieren Sie Ihre floralen Kunstfähigkeiten

Es ist April, und Sie wissen, was sie über diesen Monat sagen: "Aprilschauer bringen Mai-Blumen." Und Blumen sind perfekte Kunstgegenstände. Sie sind schön, reichlich und können stundenlang ohne Pause „posieren“. Die Formen, Farben und Texturen von Blumen erfreuen und fordern. Unabhängig von Ihrem bevorzugten Genre und Medium können Sie viel vom Malen und Zeichnen von Blumenkunst lernen.

Sind Sie bereit, diesen Monat frische Blüten in Ihren Kunstmix aufzunehmen? Im Folgenden finden Sie einige Aufforderungen und Tipps zu Blumenkunst von Top-Botanikern.

Anatomie der Blumen

Der Künstler Eric Wert empfiehlt, die botanische Anatomie zu studieren. "Keine Notwendigkeit, einen Abschluss in Botanik zu machen", sagt er. "Aber das Verständnis der Struktur, Funktion und Ökologie einer Pflanze hilft Ihnen, Probleme in Ihrer Malerei auf die gleiche Weise zu lösen, wie das Verständnis der menschlichen Anatomie einem figurativen Maler helfen würde."

Blühende Skizzen

Erstellen Sie mehrere schnelle Skizzen derselben Blume aus verschiedenen Blickwinkeln - von oben, unten, den Seiten, vorne oder hinten.

Versuchen Sie, die Ansicht für eine Nahaufnahme zu vergrößern. Legen Sie die Blume auf die Seite oder hängen Sie sie kopfüber auf.

Viele Weißtöne

Malen Sie eine weiße Blume. Beachten Sie, wie viele tatsächliche, reflektierte und schattierte Farbtöne in das „Weiß“ der Blume eingehen.

Nervöse Blüten

Für Louise B. Hafesh können harte Kanten in einem Gemälde einen großen Beitrag zur Aufmerksamkeit des Betrachters leisten. „Ein paar gut platzierte, härtere Kanten am Star der Show (z. B. äußere Blütenblätter) helfen den Zuschauern, den Fokus zu verbessern und sie in Ihr Gemälde zu locken“, erklärt Hafesh.

Blumen beleuchten

Möchten Sie die dreidimensionale Form gegenüber der zweidimensionalen Form Ihrer Blumen betonen? „Ändern Sie die Richtung einer einzelnen Lichtquelle auf eine Anordnung von Blumen, um Variationen bei der Schattierung und Hervorhebung zu erzielen“, rät John Sollinger.

Die freie Natur

Probieren Sie es im Freien aus, wenn es um Ihre floralen Motive geht. Stellen Sie eine Staffelei in Ihrem Garten oder in einem nahe gelegenen Park auf.

Handverlesene Arrangements

Sammeln Sie einige Blüten bei einem örtlichen Floristen oder in Ihrem eigenen Garten und versuchen Sie, sie zu arrangieren. Malen oder zeichnen Sie dann Ihr Arrangement.

Kühlen Sie Ihr Blumenarrangement zwischen den Sitzungen, um die Frische zu bewahren. Ersetzen Sie die Knospen nach Bedarf oder arbeiten Sie die welken Blüten in Ihre Komposition ein.

Lebendige Werte

Gehen Sie schwarz und weiß. Denken Sie an Blumen in Bezug auf ihre Werte anstelle von Farben. Oder versuchen Sie, die Farben Ihrer Blumen zu ändern.

Malen Sie eine rote Knospe in Blau oder eine lila Blüte in Orange. Denken Sie in jedem Fall daran, in Werten zu denken und nicht in den tatsächlichen Farbtönen, die Sie sehen.

Einzelstudien

Behandeln Sie Ihre Blumenkunst als Porträt, indem Sie einzelne Blüten malen oder zeichnen. Auf diese Weise können Sie sich Ihr Blumenmotiv als eine einzigartige Person mit Persönlichkeit und Geste vorstellen. Möchten Sie es versuchen? Klicken Sie hier, um zu sehen, wie Katie G. Whipple eine einzelne Rose malt, Blütenblatt für Blütenblatt.

Angehende Details

"Jede Blume hat spezifische Eigenschaften, die sie zu" dieser Blume "und zu etwas Besonderem machen", erklärt Jane Jones, die empfiehlt, einige Blumen zu kaufen und ihre Struktur so detailliert wie möglich zu zeichnen.

„Nehmen Sie ein paar davon auseinander, um zu sehen, wie alle Teile zusammenpassen“, fährt sie fort. "Wachsen Sie Ihre eigenen und sehen Sie, wie sie sich bilden und reifen."

Blumenkunst zeigt

Sobald Sie Ihre Blumenkomposition erstellt haben, können Sie sie virtuell anzeigen, indem Sie Ihre Arbeit auf Instagram mit uns teilen! Kennzeichnen Sie uns mit #ArtistsNetwork_Prompts @artistsnetwork, um uns Ihre frischen Blumenbilder und Zeichnungen zu zeigen.

Diese Aufforderungen und Tipps zur Blumenkunst mit Beiträgen von Holly Davis wurden erstmals in veröffentlicht Künstlermagazin. Abonnieren Sie hier.


Schau das Video: Fachpraktiker in der Floristik. Ich machs. Ausbildung. Beruf. BR (Oktober 2021).