Wie man anfängt

Aquarell leicht gemacht mit schnellen Pinselstrichen

Aquarell leicht gemacht mit schnellen Pinselstrichen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Aquarell Pinselstriche für den Anfänger Künstler

Die Art und Weise, wie Sie Ihren Pinsel halten und bewegen, wirkt sich direkt auf die von Ihnen vorgenommenen Markierungen aus. Hier sind vier einfache Tricks zum Halten von Pinseln für brillante Ergebnisse:

  • Ersticken: Halten Sie die Bürste nahe an die Ferrule oder die Borsten, um kontrollierte und detaillierte Markierungen zu erzielen.
  • Auf der Spitze: Wenn Sie die Bürste an einer höheren Stelle - weiter von den Borsten entfernt - greifen, haben Sie mehr Freiheit, schöne, lose Striche zu erzeugen.
  • Wegziehen: Versuchen Sie, die Bürste am Ende des Schafts zu halten, während Sie Ihren gesamten Arm locker von sich weg und nicht in Richtung Ihres Körpers bewegen, um schwungvolle, federähnliche Markierungen zu erzielen.
  • Entlang der Seite: Verwenden Sie die Seite der Borstenborsten, um dicke, saftige Linien zu erzeugen, mit denen Sie größere rechteckige Markierungen wie Baumstämme und Rinde erzielen können.

Wenn Sie mit dem Aquarell anfangen möchten, kann das Erlernen des Haltens des Pinsels, um verschiedene Effekte zu erzielen, einen großen Beitrag zur Erzielung besserer Ergebnisse in Ihren Gemälden leisten.

Als Aquarellanfänger bin ich oft ein wenig eingeschüchtert darüber, wie das Pigment mit Wasser interagiert. Diese Eigenschaft des Aquarells ist jedoch auch der Grund, warum ich das Medium so bewundere.

Es ist so befreiend, das Aquarell über die Oberfläche tanzen zu sehen und praktisch selbst zu wählen, wo es sich niederlassen möchte. Trotz seiner lockeren Natur kann Aquarell mit den richtigen Pinselstrichen gezähmt und kontrolliert werden.

Techniken zum Ausprobieren

In dem Video unten erklärt der versierte Künstler Jean Haines, wie Sie Ihre Hand auf den Pinsel legen, um verschiedene Aquarelleffekte zu erzielen - einschließlich der vier oben genannten - und wie bestimmte Armbewegungen und -winkel Pinselstriche erzeugen können, die perfekt zum Malen von Federn auf einem Hahn bis hin zu Gräser, Laub und Baumrinde für Landschaften.

"Üben Sie die Verwendung Ihres Pinsels auf so viele Arten wie möglich", rät Jean. "Versuchen Sie, die feinsten Pinselstriche zu bekommen, die Sie können, die dicksten Pinselstriche, die Sie können, und verwenden Sie die Richtung zu und von Ihnen weg."

Und wie Jean im Video fragt, wie viele Möglichkeiten können Sie Ihren Pinsel verwenden? Teilen Sie uns Ihre bevorzugten Tipps und Tricks zum Pinselstrich in den Kommentaren mit!

Willst du mehr von Jean Haines?

Das Fließen von Aquarellpigmenten über Papier zu beobachten, ist eine Form der Entspannung für sich. Entdecken Sie in Jean Haines 'Videoworkshop, wie Aquarellmalerei Ihre Kreativität frei entfalten kann, wenn Sie sich überarbeitet fühlen oder einen schnellen Energieschub benötigen. Aquarell Achtsamkeit.

Sehen Sie sich den folgenden Trailer an, um einige wichtige Prinzipien der Achtsamkeit zu lernen, einschließlich des Erkennens, wie Sie Ihren Arm beim Malen bewegen, loslassen und nicht an einem fertigen Produkt arbeiten und wie Sie Unvollkommenheiten im Leben und in Ihrer Kunst in den Griff bekommen!


Schau das Video: Aquarell schnelle Blumenwiese (Kann 2022).