Techniken und Tipps

5 Tipps zur Kunstkomposition: So vereinfachen Sie ein geschäftiges Gemälde

5 Tipps zur Kunstkomposition: So vereinfachen Sie ein geschäftiges Gemälde


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Anmerkung des Herausgebers: Besuchen Sie Johannes am 6. Januar 2016 um 13:00 Uhr EST für eine kostenlose 90-minütige Maldemo. Für weitere Informationen: http://improvemypaintings.com

"Vereinfachen." Wir hören das die ganze Zeit. Das ist leichter gesagt als getan. Wir Künstler sind immer besorgt, dass das Gemälde nicht genügend visuelle Informationen enthält, wenn wir zu viel weglassen. Wenn wir zu viel investieren, geben wir dem Betrachter eine mentale Überlastung. Stellen Sie sich das Gehirn Ihres Betrachters so vor, als wäre es ein Dokumentenscanner. Wenn Sie das Bild überladen, muss sein Gehirn alle Pixel verarbeiten, sodass er nur wenig Raum zum Träumen hat. Ich glaube, der Begriff „Tagtraum“ ist eine hervorragende Möglichkeit, das zu vermitteln, was von Ihnen als Künstler erwartet wird, um die Teilnahme Ihres Betrachters mit seiner Fantasie anzuregen.

Die Idee ist, eine Metapher einer Szene zu erstellen und dem Betrachter zu ermöglichen, ihre eigene Erfahrung hinzuzufügen. Das schlimmste Kompliment, das ich für ein Gemälde bekommen kann, ist, wenn jemand fragt, ob es ein Foto ist. Andererseits ist das beste Kompliment, das ich bekommen kann, wenn jemand etwas sagt wie: "Ich sehe mich auf diesem Dock sitzen und in den Sonnenuntergang schauen und mit meinem Enkelkind neben mir einen kühlen Drink trinken." Umso besser, wenn Sie sich als Kinderfilmanimator ausgeben können. Kinder brauchen keine Details, um einen Cartoon zu genießen, da sie alle ausgelassenen Informationen mit ihrer lebhaften Fantasie ausfüllen.

Hier sind einige Empfehlungen, die Ihnen helfen sollen, Ihre Kunstkomposition zu vereinfachen. Nehmen Sie dies als gute Nachricht: Sie müssen nicht so hart arbeiten, um ein Gewinnerbild zu erhalten.

5 Kunstkompositionszeiger

1. Lassen Sie den unteren Rand Ihres Vordergrunds in Ruhe und zeichnen Sie damit den Betrachter. Dies ist der häufigste Bereich, um einen visuellen Pfad zu erstellen. Auf der anderen Seite können Sie dem Mittelweg Details hinzufügen. Dies ist der Bereich, in den der Betrachter normalerweise mit geradem Kopf schaut. Der Hintergrund sollte nur eine Stütze sein und kann meistens mit weichen Kanten gemacht werden.

2. Respektieren Sie die Peripherie des Auges, indem Sie alles unterdrücken, was am linken und rechten Rand ablenken kann. Das menschliche Auge kann keine Details sehen, es sei denn, es starrt direkt auf einen bestimmten Punkt.

3. Ein Gemälde ist nie fertig, aber Sie können sicher aufhören, rechtzeitig daran zu arbeiten. Fragen Sie sich bei Ihrer abschließenden Bewertung, was Sie entfernen und nicht hinzufügen können. Wenn das von Ihnen dargestellte Objekt keiner kompositorischen Rechtfertigung dient und es für die bloße Tatsache der Dokumentation vorhanden ist, geht es los. Betrachten Sie das Zuschneiden auf Null.

4. Eine goldene Faustregel lautet: Je kleiner das Gemälde, desto poetischer sollte es sein. Je größer das Bild wird, desto mehr Details können Sie proportional zur Größe hinzufügen. Wenn Sie dazu neigen, viele Details darzustellen, sollten Sie an einem 18 × 24-Zoll- oder größeren Gemälde arbeiten. Der Grund dafür ist, dass das Auge nicht alle visuellen Daten auf einen Blick erfassen kann, wie dies bei einem kleineren Gemälde wie 9 × 12 der Fall ist. Da ein Betrachter jeweils nur einen Abschnitt sehen kann, geht ein großer Teil der visuellen Informationen in der Peripherie verloren. Wenn Sie natürlich zur Vereinfachung neigen, arbeiten Sie mit kleinen Formaten, da dasselbe Gemälde bei großen Bildern zu stark vereinfacht aussehen kann.

5. Eine gute Möglichkeit, ein Bild zu vereinfachen, besteht darin, Nebel zu erzeugen oder mit einer Zahnbürste (die Farbe mit den Borsten zu streichen) Schnee zu machen.

Unter NorthLightShop.com finden Sie „Landscape Painting Essentials“ und andere Videokurse. North Light hat auch gerade ein neues eBook von Johannes mit dem Titel veröffentlicht Grundlagen der Landschaftsmalerei. Nehmen Sie an seinen Online-Kunstkursen unter http://improvemypaintings.com teil.


Schau das Video: Pflanzen: Gestaltung innerhalb einer Fläche: Komposition + Variantenbildung Klasse 2 (Kann 2022).