Künstlerprofile

Fettgedruckte Pinselstriche und tropfende Waschungen

Fettgedruckte Pinselstriche und tropfende Waschungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Landschaftsaquarellmalerei Tutorials von Fealing Lin

Fealing Lin malt mit kräftigen Pinselstrichen und tropfenden Waschungen und hält ihre Bilder frisch und lebendig. Ihr Prozess besteht darin, große Pinselstriche, transparente Glasuren und interessante Formen zu überlagern, um ihre Motive einzufangen. Genießen Sie diese drei Aquarell-Tutorials des Künstlers, damit Sie Ihre eigenen Aquarellfähigkeiten verbessern und genau so malen können, wie Sie möchten!

3 Grundsätze einer guten Form

"Jedes Mal, wenn ich einen Pinselstrich mache, möchte ich sicherstellen, dass ich eine gute Form schaffe", sagt Lin. Hier sind drei Leitprinzipien, nach denen sie ihre Formen informiert. „Eine gute Form:

+ hat zwei verschiedene Dimensionen, was bedeutet, dass es in einem Bereich größer oder breiter als in einem anderen ist oder auf andere Weise seitliche Abweichungen aufweist.

+ ist interessant, ausdrucksstark und teilt ineinandergreifende Kanten mit anderen Formen.

+ enthält Abstufungen in Bezug auf Wert, Größe, Farbtemperatur oder Textur. “

Lins Übernahme von Werkzeugen

Oberfläche: Mein Lieblingspapier ist Fabriano 300-lb. heißgepresst, aber ich verwende Canson-Papier auch für kleinere Figurenbilder. Ich male die meiste Zeit auf einem 12 × 16-Zoll-Block oder 15 × 21-Zoll-Blättern.

Pinsel: Ich bin nicht wählerisch in Bezug auf Pinsel. Ich benutze meistens Runden in Größen von Nr. 10 bis Nr. 16, und ich habe auch Eichhörnchenmops.

Farben: Meine Lieblingsmarken sind Holbein und Daniel Smith. Ich benutze nur transparente Farben, kein Schwarz oder Weiß. Meine Porträt- und Figurenmalpalette besteht aus Cadmiumgelb, Cadmiumorange, Cadmiumrotlicht, Alizarin-Purpur, roher Siena, gebrannter Siena, gebranntem Umbra, Chinacridongold, Hookergrün, Mineralviolett, Ceruleanblau, Türkisblau und Ultramarinblau.

Sonstiges: Ich zeichne das Bild mit einem 3B-Bleistift auf mein Aquarellpapier. Hin und wieder benutze ich flüssiges Bruststück, um ein bisschen Licht auf ein Schmuckstück oder ein paar Haarsträhnen zu bringen.

Was ist nach den ersten Pinselstrichen zu tun?

  1. Arbeiten Sie schrittweise und schichten Sie interessante Formen übereinander, um bestimmte Merkmale zu definieren
    oder Elemente des Gemäldes.
  2. Wenn Sie sich auf immer kleinere Formen konzentrieren, lassen Sie jede Schicht trocknen, bevor Sie mit der nächsten fortfahren, bis Sie die gewünschte Tiefe und Detailgenauigkeit erreicht haben.
  3. Verbringen Sie mehr Zeit damit, ein Stück danach zu betrachten, als es zu malen, um wirklich herauszufinden, ob es fertig ist oder nicht. Das Studium des Gemäldes an verschiedenen Orten und unter verschiedenen Lichtbedingungen bietet eine neue Perspektive. Erhalten Sie Feedback von jemandem mit einem neuen Paar Augen - einem Künstler oder Freund oder Künstlerfreund.

Ich hoffe, Lins Tutorials für Aquarellmalerei haben Ihren Drang geweckt, mit Ihrem nächsten Bild zu beginnen. Wenn Sie sich auf den Weg ins Studio machen, sollten Sie den Kunstunterricht eines anderen Experten für Aquarellmalerei (und persönliche Inspiration für mich!) Mitnehmen - Michael Reardon. Seine Aquarell-Farblicht-Sammlung trifft alle richtigen Noten für mich und ich denke, es wird das gleiche für Sie tun. Genießen!

Courtney


Schau das Video: Acryl-Tutorial: Verschiedene Pinsel und Techniken (Kann 2022).