Techniken und Tipps

Vormischen Ihrer Farben: Vor- und Nachteile

Vormischen Ihrer Farben: Vor- und Nachteile


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Viele Maler haben eine starke Meinung darüber, ob es hilfreich ist, Farben auf der Palette vorzumischen oder vor dem Malen eine Palette festzulegen. Wenn Sie beispielsweise ein Stillleben mit grünen Äpfeln malen, können Sie zu Beginn eine große Menge des Grüns mischen, für das Sie sich entschieden haben, damit Sie es während des gesamten Prozesses in Reserve haben. Ich habe auf die eine oder andere Weise keine starken Gefühle, aber hier sind einige der Vor- und Nachteile des Vormischens Ihrer Farben:

PRO: Es kann einfacher sein, konsistente Werte in den Bereichen des Gemäldes beizubehalten, die mit vorgemischten Farben erstellt wurden, da Sie immer mit demselben Farbton beginnen und sich hauptsächlich auf das Aufhellen oder Abdunkeln der Farbe konzentrieren können.

CON: Beim Malen, was Sie sehen, geht es hauptsächlich darum zuzugeben, dass sich die Farben schnell und dramatisch ändern. Die Verwendung von vorgemischten Farben kann es schwieriger machen, kleinste Änderungen von Licht und Farbe zu erkennen, insbesondere wenn Sie im Freien malen oder Landschaftsbilder aus dem Leben erstellen möchten.

PRO: Sie müssen nicht jedes Mal, wenn Ihnen die Farbe ausgeht, krabbeln oder zum ersten Platz zurückkehren. Durch das Vormischen können Sie sich weiterhin auf die Umsetzung Ihrer Vision konzentrieren und nicht versuchen, eine Farbe wiederherzustellen, die Ihnen ausgeht.

CON: Vorgemischte Farben können eine Art Krücke sein. Sie können sich irren, wenn Sie sich an die Farbe halten, die Sie vorgemischt haben, anstatt sich an das anzupassen, was Sie vor sich sehen.

Einige Künstler haben ein sehr starkes Gefühl für dieses Thema, andere könnten sich weniger darum kümmern. Für mich ist es ein interessanter Lernprozess, beide Seiten des Themas zu durchdenken. Das ist eines der Dinge, die mir an Artist Daily am besten gefallen - die unzähligen Details, Meinungen und Gesichtspunkte, die berücksichtigt werden müssen. Wenn ich alles in mich aufnehme und neuen Ansichten über traditionelle Themen und Techniken ausgesetzt bin, bin ich besser über meine eigenen künstlerischen Aktivitäten informiert - immer ein Plus!

Aber ich freue mich, dass so viele erfahrene Künstler und Ausbilder auch von ihnen lernen können. Ohne sie würde ich mehr Zeit frustriert und aus der Bahn verbringen, als Fortschritte zu machen und Dinge zum Klicken zu bringen. Die Color Foundation-Videoserie mit Stephen Quiller ist die Kunstressource für Maler, die ernsthafte Anweisungen in der Landschaftsmalerei suchen, und der Videoinhalt entspricht dem höchsten Standard. Diese Videos beschäftigen sich mit den Details der Methoden und Ansätze, über die die meisten Maler wissen möchten, und untersuchen die künstlerischen Aktivitäten, die wir kennenlernen möchten, mit klaren und präzisen Anweisungen, zum Nachdenken anregenden Informationen und umfassenden Einsichten. Es gibt sogar eine Möglichkeit, Ihre Palette und die Eigenschaften von Pigmenten zu erweitern, die mich tatsächlich dazu inspiriert haben, genau diesen Artikel zu schreiben! Die Investition in diese Videoserie könnte den Unterschied zwischen lästigem Versuch und Irrtum und aufschlussreichen, informierten Entscheidungen bedeuten. Ich weiß, was ich bevorzuge - was ist mit dir? Und vergessen Sie nicht, mich wissen zu lassen, wo Sie zum Thema Vormischung stehen. Ich kann es kaum erwarten zu hören!


Schau das Video: Das passiert wenn du Zitrone, Natron und Wasser für eine Kur einnimmst! (Kann 2022).