Kunstgeschichte

Künstler und Kunstfälschung, die die Welt täuschten

Künstler und Kunstfälschung, die die Welt täuschten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Berühmte Künstler der Art Forgery World

Sie sagen, Nachahmung sei die aufrichtigste Form der Schmeichelei, oder? Was ist mit Kunstfälschung? Obwohl viele auf Fälschungskünstler herabblicken, ist ihr Talent unbestreitbar. Viele Kunstfälschungen haben die Kunstwelt völlig getäuscht, da Museen Stücke gekauft haben, die sie für authentisch hielten!

Es gibt einige Fälschungskünstler, die sich wirklich einen Namen gemacht haben. Han van Meegeren, Elmyr de Hory, Eric Hebborn und John Myatt sind große Namen in der Welt der Kunstfälschungen.

  • Han van Meegeren war einer der ersten Fälscher, der von den Medien für seine Fähigkeit, die Experten der Kunstwelt zu täuschen, romantisiert wurde. Er schuf Fälschungen von 17th niederländische Meister des Jahrhunderts.
  • Elmyr de Hory war ein in Ungarn geborener Maler, der Tausende von Fälschungen schuf. Er verkaufte sie an Kunstgalerien auf der ganzen Welt. Er malte Matisse, Picasso, Modigliani. Die Täuschung wurde in den 1950er Jahren entdeckt und die Geschichte explodierte, was ihn zu einer internationalen Sensation machte.
  • Eric Hebborn wurde an der Royal Academy of Arts ausgebildet. Obwohl seine zeichnerischen Fähigkeiten exquisit waren, fühlte er sich vom Markt für moderne Kunst herabgesetzt. Er wandte sich der Fälschung zu, nachdem er seine Malfähigkeiten durch Restaurierungsarbeiten verbessert hatte. Er begründete seine Fälschungen als ethisch, wenn er sie an Experten und Händler verkaufte, von denen er glaubte, dass sie das Reale von der Fälschung hätten unterscheiden können. Sein Moralkodex hielt ihn davon ab, an Amateursammler zu verkaufen.
  • John Myatt hat sich mit dem professionellen Betrüger John Drewe zusammengetan. Myatt fälschte über 200 modernistische Gemälde und Drewe verfälschte die historischen Aufzeichnungen, indem er die Herkunftsdokumentation fälschte, auf die sich Sammler und Kuratoren als Echtheitsnachweis stützen.

Können Sie die Kunstfälschung erkennen?

Viele Kunstfälschungen täuschten die Experten. Die Künstler waren so talentiert darin, den Stil und die Farbwahl des ursprünglichen Künstlers nachzuahmen. Kannst du den Unterschied erkennen und die Fälschung herausfinden?

Echt oder Fälschung? Das Oleander-Gemälde von van Gogh.

. .

Wenn Sie vermutet haben, dass die Fälschung links ist, haben Sie Recht! Obwohl dieses Stück einige der Farben und den Stil von van Gogh hat, ist es tatsächlich John Myatts Kopie von Oleanders. Van Goghs echtes Stück ist in der Farbauswahl weniger lebendig.

Versuchen wir es mit einem anderen. Welches Modigliani-Gemälde ist das echte?

. .

Diesmal ist die Fälschung rechts! Elmyr de Hory schmiedete das Gemälde im Stil von Amedeo Modigliani.

Was halten Sie von Kunstfälschung? Ist es eine Hommage an den ursprünglichen Künstler oder ein Betrug? Kommentar unten mit was du denkst!


Schau das Video: Wolfgang Beltracchi porträtiert Christoph Waltz (August 2022).