Finden Sie Ihr Kunstfach

Richard Schmid: Die Kraft der Einfachheit in Porträtgemälden

Richard Schmid: Die Kraft der Einfachheit in Porträtgemälden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Folgende ist ein Auszug aus dem Magazin (April 2001) in einem Artikel von Greg Schaber.

Porträtgemälde Es geht darum, Komplexität zu nehmen und sie einfach zu machen “, sagt Richard Schmid. "Ein echter Fachmann unterteilt die Dinge in Phasen und legt Wege fest, um die enorme Menge an Informationen zu vereinfachen, die im Gesicht einer Person zu finden sind."

Um diese Fähigkeiten zu verbessern, entwickelte Schmid einen Ansatz, der auf schnellen Ölskizzen basiert - die er als fertige Arbeiten betrachtet - und die in drei Stunden oder weniger abgeschlossen sind. Seine Genauigkeit beginnt damit, eine einfache, leicht zu erkennende Form zu identifizieren, sie abzulegen, dann zur nächsten einfachen Form überzugehen und sie im richtigen Abstand von der ersten neu zu erstellen. "Meine Philosophie ist es, das Wichtigste zuerst zu bekommen", sagt er. "Wenn Sie diese ersten Dinge richtig machen und in angrenzenden Bereichen nachfolgende Fehler machen, werden diese Fehler sofort angezeigt, weil Sie sie an etwas messen, von dem Sie wissen, dass es richtig ist." Aber wenn das, was Sie anfangs notieren, nur ungefähr oder sogar falsch ist, dann würden Sie es selbst dann nicht wissen, wenn Sie später etwas richtig machen. "

Seine erste Aufgabe ist es, die Ähnlichkeit - die genauen Dimensionen, Proportionen und Beziehungen - in all den kleinen Farbformen zu ermitteln. "Es muss unverkennbar die Person sein, die für mich sitzt", sagt er. "Wenn ich das nicht verstehe, habe ich die Zeichnung nicht bestanden. Und oft muss ich nicht viele Informationen aufschreiben, um das Modell zu erfassen. In diesem Fall ist es nicht erforderlich, das Bild bis zum Rand herauszunehmen, das Hemd, die Krawatte und den Hut anzuziehen - manchmal muss ich nicht einmal das gesamte Gesicht bemalen. "

Schmids zweites Ziel, das untrennbar mit dem ersten verbunden ist, ist es, den Look zu erfassen, den sein Darsteller projiziert. „Im Verlauf einer Sitzung kann es von Wachsamkeit bis zu Müdigkeit oder Angst reichen - alle menschlichen Emotionen. In einigen Porträts ist die Änderung so subtil, dass Sie mehr als eine Sache gleichzeitig erfassen. Zum Beispiel gehe ich normalerweise gerne früh auf Augen und Nase. Und sie befinden sich zu diesem Zeitpunkt möglicherweise in einem bestimmten Zustand. Wenn ich dann zum Mund komme, befinden sie sich an einem anderen Punkt, sodass das Gesicht möglicherweise ein wenig mehrdeutig ist. Aber das ist in Ordnung."

Es ist kein Zufall, dass Schmid bei der Arbeit mit bezahlten Modellen zu seinem Skizzieransatz kam. "Diese Porträts sind nicht in Auftrag gegeben, um den Dargestellten glücklich zu machen", sagt er. "Es geht darum, mich aufzuklären und eine gute Zeit damit zu haben. Ich bin hinter dem her, wie die Person aussieht, und es ist nicht immer schmeichelhaft. Ich idealisiere die Person nicht und versuche nicht, sie gut aussehen zu lassen. "

Um das Messen und Vergleichen zu vereinfachen, arbeitet Schmid normalerweise in Lebensgröße. "Das macht das Messen einfach, da Sie keine proportionalen Anpassungen vornehmen müssen", sagt er. „Sie können Ihr Motiv tatsächlich mit einem Lineal messen. Das habe ich tatsächlich getan. Sie müssen es nur ein paar Mal tun, bevor Sie aus der Ferne schätzen können. “

Lernen Sie von Richard Schmid zu malen:

  • How-To-DVD zum Malen eines Alla Prima-Porträts
  • Alla Prima II - Erweiterte Ausgabe: Alles, was ich über Malerei weiß, und mehr von Richard Schmid
  • Kostenloser Download: Leitfaden zum Zeichnen von Gesichtern von Carrie Stuart Parks
  • Etwas abonnieren Zeitschrift


Schau das Video: Aprendiendo de Richard Schmid (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Philip

    Es gibt eine Website für die Frage, die Sie interessiert.

  2. Akin

    absolute Zustimmung

  3. Garman

    Ich denke, sie sind falsch. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.



Eine Nachricht schreiben