Techniken und Tipps

Fünf Tipps zum Zeichnen der Figur

Fünf Tipps zum Zeichnen der Figur


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Einfache Möglichkeiten zum Erstellen von Figurenzeichnungen

Wenn Sie es sich bequem machen, Figurenzeichnungen oder Skizzen zu erstellen, beobachten Sie, wie sich Ihre ganze Welt verändert. Jede Person, die vor Ihnen in der Schlange steht, in einem Café, im Bus oder auf dem Bürgersteig an einem Tisch gegenüber sitzt, ist eine Figur, die darauf wartet, in Ihrem Skizzenbuch festgehalten zu werden. Um Sie zu beruhigen und in den Rhythmus zu versetzen, damit Sie Seite für Seite mit Skizzen füllen können, finden Sie hier fünf Tipps, die Sie zur Vereinfachung der Formen der Körperteile lernen sollten. Von dort aus ist jede Figur viel einfacher zu zeichnen.

Hände weg

Verwenden Sie Ihre nicht zeichnende Hand als Modell, um das Erstellen von Gestenskizzen zu üben. Sie können auch einen gewöhnlichen Fäustling als Modell verwenden, um die wesentliche Masse der Hand zu erfassen. Versuchen Sie, den Fäustling in mehreren Positionen zu zeichnen, und teilen Sie diese Masse dann in vier Finger.

Ein Risiko eingehen

Üben Sie das Zeichnen der grundlegenden Arm- und Beinstrukturen, indem Sie sie als Zylinder betrachten. Ignorieren Sie zunächst alle Details, die sich mit Ihrem Betrachtungswinkel ändern. Zeichnen aus dem Leben ist immer der beste Ansatz. Wenn Sie jedoch kein Modell zur Hand haben, versuchen Sie, PVC-Rohrabschnitte, Strohhalme, die durch Modelliermasse verbunden sind, oder Rohrreiniger zu ersetzen.

Körperkunst

Verwenden Sie die Erdnussform, um schnell eine menschliche oder tierische Figur in einer beliebigen Position zu konstruieren. Dann verfeinern Sie einfach diese Grundform mit Details. Um diese Form besser zu erfassen, versuchen Sie, ein Modell aus Schaumgummi, Ton oder einer anderen biegsamen Substanz herzustellen. Dieses Modell kann zum Zeichnen in eine beliebige Position gedreht oder gebogen werden.

Glückliche Füße

Um die Grundform und Positionierung der Füße zu erhalten, zeichnen Sie sie als dreidimensionale, rechteckige Form ähnlich einem Ziegelstein. Übe das Zeichnen in Perspektive und in verschiedenen Positionen.

Holen Sie sich voraus

Vermeiden Sie es zunächst, sich in die Merkmale und andere Details des Kopfes zu verstricken. Üben Sie stattdessen, den Kopf mit einer Kugel für den Hauptteil des Schädels und einer Eimerform für den Kiefer darzustellen.

Wenn Sie dies automatisch tun, geben Sie leicht die Form und Position von Nase, Augen und Ohren an.

Sobald diese vorhanden sind, ziehen Sie die Nase genauer und fügen Sie den Mund hinzu, wobei Sie seine Größe und Platzierung auf den Nasenboden und den Kinnboden beziehen.

Fügen Sie als nächstes die Augen hinzu und beziehen Sie sie auf die Breite des Mundes. Skizzieren Sie abschließend die Ohren mit Augen und Nase, um die richtige Größe und Position zu bestimmen.

Der beste Weg nach vorne

Verbringen Sie 10 Minuten damit, vorbeikommende Personen zu skizzieren. Dann machen Sie es das nächste Mal 15 Minuten. Dann 20. Beginnen Sie mit dem Anheften der Minuten, aber die konsequente Regel lautet: Hören Sie nicht auf. Fülle die Seite! Und dann noch einer! Bald werden die Figurenzeichnungen fließen, besonders wenn Sie diese Skizzenbuchzeit mit all den Lektionen und lustigen Übungen verbinden, in denen Brent Eviston Sie unterrichtet Grundlagen des Zeichnens von Figuren: Erste Schritte mit der Gestenform. BekommenAbbildung Zeichnungsgrundlagen jetzt und genießen!

Zeigen Sie, was Sie getan haben, indem Sie Ihre Arbeit mit #artistsnetwork markieren! Wir sind gespannt, woran Sie im Studio und auf den Seiten Ihres Skizzenbuchs gearbeitet haben!

Courtney


Schau das Video: ZEICHNUNGEN aus meiner KINDHEIT (Kann 2022).